Wir lieferten uns in den ersten beiden Sätzen einen offenen Schlagabtausch die Worfelden für sich entscheiden konnte (22:25, 21:25). So ging es weiter im, 3. Satz nur das bessere Ende war diesmal auf unserer Seite und wir gewannen, wenn auch sehr knapp 26:24. Den 4. Satz konnten wir klarer gewinnen (25:19). Worfelden zeigte sich angeschlagen und machte Fehler bei den Annahmen und dem Spielaufbau. Voll motiviert ging es dann in den Tie Break, wo wir leider das Nachsehen hatten und wieder einmal knapp (12:15) den Satz und somit das Match verloren. Zu diesem Zeitpunkt lagen wir nun nur noch einen Punkt vor Worfelden in der Tabelle auf Platz 4. Die letzten Matches waren nun entscheidend ob Platz 4 gehalten werden kann oder nicht. Worfelden hatte mit Neu Isenburg den leichteren Gegner und wir mussten gegen den Tabellen zweiten TSG Messel antreten. Aufgrund des zuvor gespielten Matches mit 5 Sätzen und weiteren Ausfällen und damit verbundenen Umstellungen kamen wir keiner Zeit gegen die stark aufspielenden Messler ins Spiel, sodass wir Kampf- und kraftlos schnell 0:3 verloren. Worfelden hingegen lieferte sich wiederum ein 5 Satz Match und konnte den Tie Break für sich entscheiden und weitere 2 Punkte für die Tabelle auf die haben Seite schreiben. In der Endabrechnung war nun Worfelden einen Punkt vor uns und damit auf Platz 4 wieder vorgerückt und wir in der Endabrechnung einen 5 Tabellenplatz belegen konnten. Wie immer hat unser Klassenleiter Joachim schnell gerechnet und die Siegerehrung vorgenommen. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Auch die nächste Saison 2018/19 werden wir wieder an der BFS-Runde Süd teilnehmen. Ambitionierte Volleyballerinnen und Volleyballer sind bei uns jederzeit willkommen.

Für den VCD spielten: Anne, Nadine, Juliane, Oxana, Claudia, Irina, Max, Michael N., Michael W., Norbert, Sandro, Peter, Horst-Dieter. Trainer Sven

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok